AK Saison 17

Hallo,ich fühle mich immoment echt ver.... Seid dem die Allianzwertung halbiert würde,bekommen wir nurnoch viel zu starke Gegner.Sprich im letzten hab es eine 21Mio Ali(Wir sind Grade Mal eine 5,7mio) an der Stelle wir sind eine silber 3 Ali und keine Gold 3 der Gegner nun ist eine 15 mio.zwar ein Fortschritt,aber nicht wirklich besser. Als ich im Global gefragt habe habe. Fast alle gesagt das bei ihnen die Aufteilung ungefähr so wie bei uns ist.so haben die kleinen allis Die großen als gegener. Und das finde ich echt unfair🤷🏼‍♀️

Kommentare

  • Terror_TomTerror_Tom Beiträge: 23
    Tut mir leid für dich das du jetzt diese Erfahrung machst, aber ich denke so ist es der einzige Weg das ganze wieder auszubalancieren.
    Das Problem ist das Kabam beim bisherigen Matchmaking zu viele weiche Faktoren (Allianzwertung und Prestige) einfliessen lassen hat. Dadurch konnten sich viele kleinere Allianzen im Saisonrang nach oben "mogeln", da sie nur auf allis mit der gleichen Wertung getroffen sind. Dadurch erreichten sie gute Platzierung die aber nicht reell waren, weil sie nie gegen stärkere allis angetreten sind.
    Ich denke das das jetzt die ganze Saison so laufen wird, bis es wieder ausbalanciert ist, bevor ihr wieder fairere Match-ups bekommt.
  • Tegi32Tegi32 Beiträge: 3
    Wow😒 also würde es am meisten sinn machen keimen AK mehr diese Saison zu starten 🤔oder?
  • Terror_TomTerror_Tom Beiträge: 23
    Nunja, prinzipiell macht es schon Sinn. Ich würde nur keine Seren investieren, wenn ich sehe das der AK nicht zu gewinnen ist.
  • DieBremseDieBremse Beiträge: 21
    @Tegi32 uns geht es genauso wie euch auch :/
    Aktuell haben wir Gegner wo die durchschnittliche Spielerwertung bei ca. 520000 beträgt. Unsere liegt hier gerade mal bei etwas über 200000... Der Gegner stellt in der Deff 6* Rang2 / 3 wo bei uns gerade mal 4 und 5* Champs stehen.... AK ist für mich absolut fürn ***** gemacht... wir spielen die 5 Spiele für den Bonus und dann ist gut.
    Wenn es das ist was Kabam haben möchte , alles klar , sollen sich die oberen dran erfreuen .... Die Balance am Spiel driftet so leider immer weiter auseinander und das zum schlechten ;) Lg
  • Terror_TomTerror_Tom Beiträge: 23
    Ich denke die Balance wird gerade so wieder hergestellt. Ihr habt ja die Chance euch wieder in die Stufen hochzukämpfen, aber eben mit fairen Matchups.
    Es kann doch nicht sein das z.B. ne Alli mit 24Mio Wertung in Plat 1-2 spielt weil sie nur Matchups mit Allis von gleicher Wertung bekommt und im gleichen Zuge rutscht ne z.B. 30Mio Alli in Gold 1 ab,weil sie nur gegen 35-36Mio Allis spielt und die Aks knapp verliert.
    Wenn man auf einer bestimmten Stufe spielen will, muss man zwangsläufig auch gegen die stärksten Gegner dort bestehen können um sie zu halten.
    Wie oben schon gesagt, ja das ist wenn man auf der falschen Seite des Matchups steht erstmal nicht so prall, aber durch die Halbierung der Kriegswertung aller Allis, wird sich das sehr schnell wieder einpegeln.
  • DieBremseDieBremse Beiträge: 21
    @Terror_Tom Ich denke das du die Situation die momentan herrscht nicht so ganz verstanden hast. Schön das du das so siehst das sich das irgendwann einpendeln wird, nur kann es nicht sein das als Beispiel ne 5Mio Ally gegen ne 500k Ally spielt. Mir fehlt hier jegliches Verständnis, zumal die kleineren so keinen Bock mehr auf AK haben.
    Und für sowas bekommen dann die oberen noch tollen Bonus , wo sich die kleinen schön aufs Maul hauen können.
    Problem hierbei ist auch , das gute Champs für die Deff gestellt werden, man merkt dann bei Beginn der Angriffsphase , das die anderen viel zu stark sind und muss dann ewig warten um seine Champs wieder zu bekommen, die man evtl. für Akt oder Variant oder andere Missionen gebrauchen hätte können. ....
    Ich selbst finde es auch nicht toll gegen viel kleinere zu spielen, wo man merkt das sie viel zu schwach sind. 😉
    AK gehört meines Erachtens anders aufgebaut um die Chancengleichheit für alle Allianzen herzustellen....
    1. AK nur mit 2 Teams ( in kleineren Allianzen ist es oft ein kommen und ein gehen was Spieler betrifft, somit hat man nie die Anzahl von 30 Spielern )
    2. Nur 4* Champs oder kleiner ( somit fällt der Pay to Win Effekt flach )
    3. Vorzeitiges Beenden können , um den Sieg an das andere Team abzugeben um seine Champions frei zu bekommen.

    Ist nur meine persönliche Meinung dazu ✌🏻

    Lg
  • Terror_TomTerror_Tom Beiträge: 23
    Doch ich verstehe die Situation. Ich spiele das spiel jetzt seit über 5 Jahren insofern glaube ich mir da eine Meinung bilden zu können.
    Ich glaube wir haben da einfach andere Ansichten, ich hatte aber schon mindestens 3 Saisons wo ich aufgrund von schlechtem matchmaking keine Chance auf ne Platzierung hatte die der alli oder dem skill der Spieler angemessen gewesen wäre. Hingegen landen dann allis auf den Stufen die sich durchschlängeln weil sie aufgrund ihrer geringen Wertung gegen halb so starke Gegner spielen mussten wie wir.
    Insofern muss da eine rebalancierung erfolgen.
    Zu deinen Vorschlägen:
    1. du kannst AK jederzeit mit 2 kes spielen, auch mit 2 kes sind goldplatzierungen problemlos möglich, je nach Stufe sogar Platin.
    2. Das Problem sind nicht die Champs sondern die knoten, unterhalb von Stufe 12 ist es meiner Meinung nach egal ob da ein 6*r3 oder nen 4*r5 steht. Wenn du gut spielen kannst legst du das alles mit 5*r4
    3. Da gebe ich dir recht, sie sollten eine aufgeben Funktion implementieren

    Ist meine persönliche Meinung 😉
  • DieBremseDieBremse Beiträge: 21
    Ich spiele auch seit fast Anfang an das Spiel und habe schon echt viel erlebt und auch gesehen und ich erlaube mir zu sagen das es keineswegs egal ist ob da 4* Champs stehen oder 6* Champs , du vergisst das in den unteren Ligen mit teilweise 4* Champs im Angriff gespielt wird und gegen 6* Rang 2 dupe ist es durchaus schwer würde ich mal meinen. Ich habe auch in eine kleine Allianz gewechselt um ruhiger zu spielen und sehe sehr wohl wie es sich hier zuträgt. Wie schon erwähnt spielen viele nur noch die 5 Einsätze und gut is. Weiß nicht ob das der Sinn vom AK spielen bedeutet 😉
    Aber jeder so wie er möchte 👍🏻
    Lg
  • Carme1974Carme1974 Beiträge: 223
    @DieBremse das mit den nur 4* finde ich ne klasse Idee. Wir haben letzte Saison paar mal gegen die YouTube Allianzen gespielt, wie zb omni oder die von cowhale, und wenn da auf der ganzen bossinsel nur 6* r3 Dooms stehen, macht es echt kein Spaß.
    Die Möglichkeit den Krieg schon vorher aufzugeben, wäre schon längst fällig.
  • Ich1969Ich1969 Beiträge: 10
    Ich stimme euch voll zu....aber das wichtigste ist bei der Gegnerzulosung einen Ballance zu finden....denn wenn sie wie z.B. bei uns (6Mio Alli) jedesmal (bis auf einmal) eine 10 Mio.+ Alli (2 x sogar 20 Mio+) zu losen....machen sie die Motivation und die Lust am Spiel kaputt....aber bei dem Scheiß den sie immer wieder fabrizieren könnte man der Meinung sein sie machen dies mit Absicht.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.