Due to issues affecting Alliance Quests, we will be cancelling the current series of Alliance Quests. For more information, including compensation information, read more here: https://forums.playcontestofchampions.com/en/discussion/320306/cancelling-alliance-quests-november-24-2022/

Account sharing

Wie genau wird account sharing definiert. Ich habe 2 Accounts und spiele diese über mehrere Endgerät. Beide über Handy wenn ich unterwegs bin und zu Hause über WLAN auf Handy und tablet gleichzeitig.

Kommentare

  • SupergenkidamaSupergenkidama Beiträge: 4
    Wäre schön wenn kabam mal eine genaue Definition dazu preis geben würde.
  • RichterchenRichterchen Beiträge: 55
    bearbeitet Juni 2018
    Sollte unproblematisch sein. Wichtig ist, dass beide Accounts in unterschiedlichen Allianzen sind. Außerdem darf sich Nutzer A nicht über das Handy von Nutzer B einloggen und AM/AK spielen. Fertig erklärt.

    Also das Auffüllen von 08/15 Allianzen ist untersagt mit Doppelaccounts.
  • Phil2207Phil2207 Beiträge: 16
    Also ich verliere mein Handy, melde mich auf dem Handy meiner Freundin an, die das Spiel auch spielt, spiele für mich am und ak und werde dann gebannt? Läuft bei Kabam ^^
  • cUbA_LiBrEcUbA_LiBrE Beiträge: 1,123 Guardian
    @Phil2207
    Wie Soll das Kabam unterscheiden? Sie wissen nicht, dass du dein Handy verloren hast. Könnte daher ein klassisches Sharing sein. Schreib bei sowas ein Ticket. Das lässt sich garantiert auflösen.
  • GulaschsuppeGulaschsuppe Beiträge: 12
    Wenn jemand zwei Accounts hat und vom selben Gerät spielt ist für mich kein Account-Sharing. Account-Sharing ist es dann wenn jemand für einen andern spielt z.B. in AK. Das ist durch die unterschiedlichen IP-Adressen eindeutig ersichtlich.

    Beispiel: Spieler A hat die IP-Adresse 111.111.111 und Spieler B die 222.222.222. Wenn Spieler B plötzlich die IP-Adresse 111.111.111 hat und anschliessend wieder 222.222.222 ist ein klarer Fall von Account-Sharing.

    Mir ist nicht bekannt das man keine zwei Accounts haben darf und in der selben Alli spielen.

    Ich bin gespannt was @“Kabam DMZ“ dazu sagt.
  • Phil2207Phil2207 Beiträge: 16
    Cuba...
    Das war rein hypothetisch ^^ ich find's einfach Schwachsinn, jemanden für so etwas zu bannen. Meistens erwischt es dann ja eben nicht die, die sowas ausnutzen, sondern genau solche Fälle, wie mein theoretischer oben. Lieber mal nach einer Möglichkeit suchen, Bots zu unterbinden...
  • GuckstduweiterGuckstduweiter Beiträge: 81
    Es wurden auch schon Leute Gebannd die ein Neues Handy nutzen. Die kommen da selber nicht klar.
  • cUbA_LiBrEcUbA_LiBrE Beiträge: 1,123 Guardian
    bearbeitet Juni 2018
    Es wurden auch schon Leute Gebannd die ein Neues Handy nutzen. Die kommen da selber nicht klar.

    sowas kann passieren, ist aber eher die Ausnahme. Ich habe auch ein neues Handy genutzt jedoch nach einer Woche wieder auf das alte zurück nur um dann wieder ein paar Wochen später wieder ein neues Handy zu Nutzen. Nichts ist passiert.
  • GuckstduweiterGuckstduweiter Beiträge: 81
    Ja aber das solte halt nicht passiren da es auch wieder schädlich für das spiel ist wen sowas zu offt passiert. Einfach mal richtig zu prüfen kann ja nicht zu viel verlangt sein. Du weist ja selber was da flöten gehen kann.
  • cUbA_LiBrEcUbA_LiBrE Beiträge: 1,123 Guardian
    Nicht wirklich, was denn?
    Ich sehe das entspannt, weil ich mir nichts zu Schulden kommen lasse. Wenn sowas mal passiert, und Fehler passieren einfach, lass ich mich wieder entsperren.

  • Hallo Supergenkidama . Vielen Dank für deine Anfrage bezüglich des "Account Sharing". Dies wird in den Kabam Nutzungsbedingungen erläutert:

    https://www.kabam.com/de/corporate/terms-of-service.html#tab-de

    Zitat: "Sie dürfen das Konto von irgendjemandem anderen zu keiner Zeit benutzen und niemandem anderen zu irgendeiner Zeit gestatten, Ihr Konto zu benutzen."

    Wir können leider keine Details zu der Vorgehensweise herausgeben, anhand welcher Indikatoren das "Account sharing" erkannt wird.


  • cUbA_LiBrEcUbA_LiBrE Beiträge: 1,123 Guardian
    Was ich gerne irgendwann machen würde ist ein Legendenlauf einer Event Story. Da ich aber kein iPhone habe habe ich Null Chancen eine gute Zeit zu erreichen (Android und so :/ ). Ich könnte aber für den Versuch ein iPhone ausleihen. Spricht das gegen die Nutzungsbedingungen? Es bleibt ja weiterhin mein Account und ich Spiele diesen auch. Nur eben temporär auf einem anderen Gerät. @Kabam DMZ
  • GulaschsuppeGulaschsuppe Beiträge: 12
    @cUbA_LiBrE leih dir ein Iphone aus und spiele über WLAN bei dir Zuhause. So hast du nichts zu befürchten. Kabam gibt zwar nichts bekannt aber das ist auch nicht nötig. Vielle Möglichkeiten gibt es nicht wie man Account-Sharing feststellen kann. Das Hauptmerkmall ist deine IP-Adresse. Zudem glaube ich nicht das Kabam einen Vorteil darin sieht Accounts zu sperren.
  • Jake__04Jake__04 Beiträge: 2
    Hey Leute, zum Thema Sharing. Wenn ich jetzt für einen Bekannten aus dem Game, Event Missionen machen möchte, ohne in am oder ak zu gehen zählt das vermutlich auch als Sharing oder? Oder wie wird das gesehen?
  • GuckstduweiterGuckstduweiter Beiträge: 81
    @Jake__04 , ja zählt es niemand darf sein Account. Weiter geben. Egal aus welchem Grund. Du darfst ihn auch nicht ,wen du nicht mehr spielen möchtest einfach weiter geben. Nach AGBs Besitz der Ersteller den Account welcher aber immer noch Eigentum von Kabam ist und nur der Ersteller darf diesen Nutzen.
  • Jake__04Jake__04 Beiträge: 2
    @Guckstduweiter ok. Danke für die Antwort

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.